Archiv des Autors: Radioactive waste man

Briefe von der Sejereh – 4. Antwortbrief, 3. Teil

Erster Brief – Erster Teil Warum können Frauen, die Kinder haben, bei euch keinen Beruf haben? Während wir in der Schule sind, können unsere Eltern doch auch arbeiten. Aber wenn ihr natürlich ein Leben lang den selben Beruf habt, wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Sejereh | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Briefe von der Sejereh – 4. Antwortbrief, 2. Teil

Erster Brief – Erster Teil Bei uns spielen die Erwachsenen auch Ball, aber sie nehmen es nicht ganz so wichtig wie bei euch. Warum streiten die sich, wenn sie verloren haben? Wenn sie bei uns gespielt haben, dann sitzen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Sejereh | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Briefe von der Sejereh – 4. Antwortbrief, 1. Teil

Erster Brief – Vorheriger Brief Wie schön, wieder von dir zu hören. Ich habe mich sehr gefreut. Ich bin jetzt zehneinhalb Jahre alt und in der fünfte Klasse. Was wir dieses Jahr in der Schule lernen, ist ganz schön kompliziert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Sejereh | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Legende vom Anfang Horjekjobolos – 5. Strophe

Fünfte  Strophe – Ausbreitung der Menschen (Der Übersetzer liegt mit Erklätung krank im Bett, habt also Verständnis, wenn die Übersetzung diesmal etwas holprig ausfällt…) Die Menschen forschten überall, eine ganze lang‘ Kolonne. So kamen sie ganz Knall auf Fall zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Horjekjobolo | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Jäger trifft Reh – Teil 1

Sayaat betrat das Ufer Goozaldozils. Er war nicht ganz freiwillig hier, das musste er zugeben, aber er hatte sich nunmal dafür entschieden, Jäger zu werden, und so musste er sich diese Prüfung stellen. Die Abschlussprüfung, eine erfolgreiche Jagd auf Goozaldozil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Huduwed Eked | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Buchpräsentation und Lesung

Hallo Liebe Leser, da ich das ganze Wochenende unterwegs war, um mein Buch zu promoten, gibt es diese Woche nur einen kurzen Bericht. Ich hoffe, ihr könnt mir verzeihen, dass es deswegen diese Woche keine neue Geschichte zu Amel gibt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachtext | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Landung in Methö

Die Wellen brandeten an das Ufer Methös. Vögel und Insekten kreisten über dem Wasser, die Vögel fingen Meerestiere, die Insekten fraßen Plankton. Immer mal wieder ringelte sich ein Tentakel aus dem Wasser und schnappte sich einen der angreifenden Vögel oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arphibyl, Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Essenswunsch: Chilli con Carne

Anfalka, Bahz und Bylda warteten ungeduldig darauf, dass ihr Rettungsschiff an der Sejereh andockte. Sie waren seit über vier Monaten auf dem Schiff und hatten den Mond Zahybata besucht. Sie hatten sich heimlich an Bord geschlichen, waren aber schon nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Sejereh | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Roman-Status #20

So, es ist mal wieder an der Zeit, etwas zu meinem Romanschreiben zu sagen. Um ehrlich zu sein gibt es da momentan nicht viel neues zu berichten, denn mein Horjekjobolo-Roman ruht momentan. Der Grund dafür ist ein anderes Buchprojekt, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Roman | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Hepkaale und der Drache 10

Erster Teil, vorheriger Teil. Der Drache schaute den im Matsch liegenden Faares an. Hepkaale war überrascht davon, dass er Faares nicht gleich mit seinem feurigen Atem röstete. Andererseits stellte Faares offensichtlich keine Gefahr für den Drachen dar. War das der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Sma Azirk | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare