Roman-Status #11

So, heute gibt’s mal wieder neues von meinem Romen-Schreibe-Projekt. Ich habe ja in letzter Zeit nicht so viel daran gearbeitet, aber diese Woche habe ich es dann doch geschafft, wieder 2500 Wörter zu schreiben. Ich weiß, das ist nicht viel, lediglich ein bisschen mehr als das Tagespensum beim NaNoWriMo, aber immerhin, ich arbeite noch dran.

Ich bin ja am Überlegen, ob ich dieses Jahr beim NaNo wieder mitmachen soll oder lieber nicht. Ich schätze, bis der Roman fertig ist, werde ich wohl schon noch 50 000 Wörter brauchen, das würde also passen. Aber ob ich den NaNo mit Vollzeitarbeiten und zwischendurch einer Woche Lese-Urlaub, wo ich mir als Maximum zum Schreiben zwei Stunden täglich gesetzt habe, schaffen werde – da habe ich doch so meine Zweifel.

Mal schauen, vielleicht flutscht es demnächst ja auch wieder beim Schreiben, dann kann ich die Rohversion der Romans vielleicht im November fertigstellen… Und bis dahin fluche ich weiter über die Liebesszenen, die ich mir vorgenommen habe. Ich bin einfach nicht dafür gemacht, zwischenmenschliches Zeugs zu schreiben. Und in meinen bisherigen Geschichten bin ich ja auch wunderbar ohne ausgekommen. Aber beim Horjekjobolo-Roman soll das ja ein nennenswerter Teil sein, also muss ich da wohl durch. Ich bin mir sicher, dass es nicht schadet, sowas zu üben.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Horjekjobolo, Roman abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Roman-Status #11

  1. 500woerterdiewoche schreibt:

    Üben schadet nie 😉

  2. Pingback: Results for week beginning 2015-08-24 | Iron Blogger Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.