Die Legende vom Anfang Horjekjobolos – 2. Strophe

Zweite Strophe – Landung auf der Insel

Sie kamen in der Landefähre
und fielen in das Wasser rein.
Sie atmeten die Atmosphäre
und landeten an Bach und Stein.

Antlakodo war ihr Ziel.
Sie fällten dort schnell alle Bäume,
Platz schufen sie dann dort ganz viel
fürs Haus die guten, flachen Räume.

Das nächste Schiff kam kurz darauf
und landete auf freiem Land.
Viel Blech erhielten sie zuhauf
und bauten so ein Haus am Strand.

Die erste Strophe finde ihr hier und die dritte hier.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Geschichten, Horjekjobolo abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Die Legende vom Anfang Horjekjobolos – 2. Strophe

  1. Pingback: Die Legende vom Anfang Horjekjobolos – 1. Strophe | Das Amel-Projekt

  2. 500woerterdiewoche schreibt:

    Schön 🙂 Aber schau dir nochmal deine Interpunktion an, nicht jeder Satz endet mit einem Punkt 😉 Und die drittletzte Zeile hat einen Tippfehler: „freien“ muss „freiem“ heißen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.